Bürgeraufnahmen Rauenthal

NAME

VORNAME

VON

JAHR

Backhaus

Johannes

aus dem Eysfeldt, dessen Hausfraw aus dem Itzsteinisch

1724

Blau

Philipps

aus dem Schlangenbad, ein Beysass

1742

Blum

Christoph

aus dem Hatzfeldisch

1714

Bopp

Peter

von Wambach und dessen Ehefrau von Bleidenstadt

1793

Dame

Paulus

vom Steinheimer Hoffe

1738

Dhiell

Henrich

von Algesheimb

1715

Dumm

Johannes

von Engels Kirchen

1730

Embach

Peter

Ehefrau von Bamberg

1785

Emmel

Johann Jacob

Hausfraw aus dem Newburgisch

1694

Emmerich

Peter

Frau, ein Beysassin von Winkel

1733

Emmerman

Johannes

von Limburg

1742

Fewerstein

Diellman

aus dem Schlangenbad

1739

Forster

Johannes

von Obergehbach aus Fuldt

1728

Gaist

Michael

von Haffelohr

1749

Geck

Henrich

von Obermerle

1760

Giehsler

Georg

aus dem Fürstenbergischen

1767

Harber

Jacob

von Rockenberg

1721

Hartner

Andreas

aus Nieder Östereich

1731

Heidell

Michael

von Monnbrunn

1768

Henning

Johannes

aus dem Eychsfeldt

1704

Hirth

Andreas

vom Mainzer Schlangenbad

1800

Höhling

Gerhardt

Fraw aus der Graffenschafft Zöllern

1716

Jäger

Aquitinus

von Großen Eisstadt aus dem Würzburgischen

1784

Kern

Philipp

aus dem Franckenland

1803

Kettenbach

Hans Jacob

Fraw aus dem Cöllnischen Landt

1705

Kieserling

Johannes

von Wimmershausen aus Westpfalen

1745

Klein

Melchior

Ehefrau, Beysass Tochter daselbst

1781

Korn

Otilia

eines Beysassen Tochter dessen Frau

1738

Körner

Valentin

aus Francken

1789

Lang

Nicolaus

von Fischbach

1752

Leo

Johann Nepomuck

von Badenbaden

1791

Lippert

Adam

zu Aschaffenburg bürdtig

1722

Lizius

Niclas

seine Hausfraw von Öttingen

1699

Lizius

Jacob

ein Beysass

1723

Möhler

Philipp

von Bleidenstatt

1750

Müller

Philipp Niclas

von Bleidenstatt

1761

Ninna

Frantz

aussem Trierischen

1704

Peiffer

Jacob

aus dem Bayerland

1733

Reglein ?

Peter

von Oberolm

1767

Reiz

Nicolaus

von Frauenstein, dessen Ehefrau, eine Beysassentochter von Rauenthal

1784

Schäfer

Philipp

Beysassensohn von Rauenthal

1784

Schäfer

Nicolaus

Beysassensohn von Rauenthal

1784

Schäfer

Jacob

Beysassensohn und dessen Ehefrau von Haussen

1787

Schäfer

Jacob

von Rauenthal, als ein gewesener Beysassensohn

1800

Schmidt

Petri

Ehefrau eines Beysassen Tochter

1749

Schmitt

Valentin

Ehefrau, Beysassentochter

1793

Scholl

Hans Georg

Fraw von Bodenheimb

1706

Schwartz

Jacob

Ehefrau

1771

Sembler

Michell

aus dem Bayerlandt

1710

Semler

H.

Ehefrau zu Rauenthal

1778

Sturm

Jacob

Ehefrau

1780

Wagener

Henrich

von Schierstein

1704

Wammes

Johannes

ein Beysass

1764

Weiler

Philipp

von Oberwesel aus dem Kurtrierischen

1784

Weimer

Peter

von Haynchen Kurtrierisch/Oranische Herrschaft,die Frau von Hettenhein,Hessisch

1784

Welhing

Jacob

aus der Pfalz

1803

Weppel

Lorenz

aus Ditwar, Bischofsheimer Amt, seine Ehefrau eine Beysassentochter

1784

Wettekind

Johannes

 

1779

Würtz

Philipps

aus Tyrol

1720

Zurück

Letzte Aktualisierung 20.10.2000
© Norbert Michel