Nieder- und Oberwalluf betreffende Unterlagen im Hess. Hauptstaatsarchiv Wiesbaden, Abteilung 108,

Kurmainzisches Vizedomamt Rheingau

Signatur

Titel

Laufzeit

enthält

108 Nr. 2096

Aktensammelband über die Rheinauen

1590 - 1792

Besichtigungen und Beschreibungen (vgl. Karte 3011 Nr. 521) Aue oberhalb von Niederwalluf Auen zu Budenheim

108 Nr. 2695

Allgemeine Gütervermessung und Einrichtung genauer Flut- und Lagerbücher im Rheingau, besonders im Amt Eltville (Generalia und Specialia)

1772 - 1792

Berichte der Amtskeller in Eltville und Rüdesheim, des Vicedomamts über den Stand der Vermessung. Verordnungen zu den Kosten, Gemarkungsausgleichungen m., Spezielles über die Vermessungen in Eltville, Erbach, Frauenstein, Kiedrich, Niederwalluf, Oberwalluf, Rauenthal, Betrifft auch die Freiherren von Ritter.

108 Nr. 2162

Anlage eines Schälwaldes und das Holzfällen und die Holzausfuhr im zwischen den Gemeinden Neudorf und Niederwalluf gemeinschaftlichen sog. Lindauer Wald und die Klage von Niederwalluf gegen Neudorf wegen unberechtigten Holzhauens

1613 - 1800

 

108 Nr. 3092

Anlagen zum Kriegsprotokoll 1801-1807

1801 - 1807

Beiträge des Amts Eltville zu den Kosten wegen der 1792 zu Niederwalluf und Eltville von den Franzosen ausgehobenen Geiseln

108 Nr. 2523

Aufzeichnungen zu den Gemeinde-Allmenden des Amts Eltville Allmenden zu Eltville

1746 - 1792

Verkauf von Eltviller Grundstücken bei Oberwalluf

108 Nr. 2532

Aufzeichnungen zu den Gemeinde-Allmenden des Amts Eltville Allmenden zu Oberwalluf

1746 - 1787

Verpachtung des Gemeindeback-hauses zu Oberwalluf

108 Nr. 2530

Aufzeichnungen zu den Gemeinde-Allmenden des Amts Eltville Verkauf, Tausch und Verpachtung von Gemeindegütern in Niederwalluf

1801 - 1803

 

108 Nr. 2524

Aufzeichnungen zu den Gemeinde-Allmenden des Amts Eltville Verpachtung der Eltviller Gemeinde-Gebückstücke zwischen Oberwalluf und der Klingelpforte (3 Hefte)

1775 - 1800

 

108 Nr. 3979

Auseinandersetzungen zwischen den Gemeinden Niederwalluf und Neudorf (Martinsthal) mit dem von der Leyen'schen Hof Armada wegen der Nutzung des Waldes und anderer Rechte im ehemaligen Lindauer Gericht

1739 - 1793

 

108 Nr. 2216

Bruchstücke von Kompetenzverzeichnissen der vereinigten Pfarreien Neudorf und Oberwalluf

1600 - 1700

 

108 Nr. 2733

Chor- und Pfarrhausbau zu Niederwalluf (Fragment)

1783 - 1785

 

108 Nr. 2165

Eltviller Haingerichtsangelegenheiten

1686 - 1774

Streitigkeiten um Wald- und Holzrechte mit den Klöstern Eberbach und Tiefenthal, der Gemeinde Niederwalluf und Adolf Langwerth von Simmern zu Eltville

108 Nr. 2576

Erbacher Amtsbericht über das in Niederwalluf, Neudorf, Frauenstein und Gladbach gültige Solmser Landrecht

1791

 

108 Nr. 2690

Erbleihmühle bei Oberwalluf

1786 - 1795

Personalpapiere des Müllers Johann Michael Fiederer (Fliederer).

108 Nr. 2644

Erhebung der jährlichen Schatzung und die Bezahlung der Rückstände

1773 - 1786

Beschwerden einiger Müller zu Walluf, Schlangenbad und Kiedrich wegen unrechtmäßiger Schatzung

108 Nr. 4004

Erhebung einer Kriegssteuer von Schullehrern im Amt Eltville

1780 - 1805

Erklärungen der Schullehrer von Eltville, Erbach, Frauenstein, Hattenheim, Hallgarten, Mittelheim, Oberwalluf, Oestrich und Rauenthal über ihr ständiges jährliches Gehalt, 1800

108 Nr. 2575

Erneuerung der der Dompräsenz zu Mainz fälligen Zehnten in Eltville, Oberwalluf, Rauenthal, Neudorf, Niederwalluf, Hattenheim, Oestrich und Mittelheim

1777 - 1779

 

108 Nr. 2575

Erneuerung der der Dompräsenz zu Mainz fälligen Zehnten in Eltville, Oberwalluf, Rauenthal, Neudorf, Niederwalluf, Hattenheim, Oestrich und Mittelheim

1777 - 1779

 

108 Nr. 2591

Erneuerung der Hypotheken der ausgeliehenen Kirchen-, Schul-, Almosen- und anderen Stiftungskapitalien in Oberwalluf

1777 - 1780

 

108 Nr. 4036

Erneuerung und Berichtigung der Kirchenhypotheken zu Budenheim und Niederwalluf

1783 - 1791

 

108 Nr. 3326

Freiwillige Gerichtsbarkeit zu Niederwalluf, Band 1

 

 

Die in Freiwillige Gerichtsbarkeit zu Niederwalluf, Band 1, 108/3326, Band 2, 108/3327 und Band 3, 108/3865 enthaltenen Unterlagen.

 

108 Nr. 3327

Freiwillige Gerichtsbarkeit zu Niederwalluf, Band 2

 

108 Nr. 3865

Freiwillige Gerichtsbarkeit zu Niederwalluf, Band 3

 

108 Nr. 3328

Freiwillige Gerichtsbarkeit zu Oberwalluf, Band 1

 

 

108 Nr. 3867

Freiwillige Gerichtsbarkeit zu Oberwalluf, Band 2

 

 

108 Nr. 3276

Gemeinderechnungen von Niederwalluf, Band 1 (mit Lücken)

1681 - 1774

 

108 Nr. 3277

Gemeinderechnungen von Niederwalluf, Band 2 (mit Lücken)

1775 - 1790

 

108 Nr. 3278

Gemeinderechnungen von Niederwalluf, Band 3 (mit Lücken)

1794 - 1802

 

108 Nr. 3946

Gemeinderechnungen von Niederwalluf, Band 4

1803

 

108 Nr. 3283

Gemeinderechnungen von Oberwalluf, Band 1 (mit Lücken)

1713 - 1790

 

108 Nr. 3284

Gemeinderechnungen von Oberwalluf, Band 2 (mit Lücken

1794 - 1803

 

108 Nr. 2748/1

Grenzbegehungsakten: Grenzbegehungen und Regulierungen vom Dezember 1772 bis August 1773 zwischen Eltville und Erbach, Eltville und Kiedrich, Eltville und Neudorf, Eltville und Rauenthal, Eltville und Oberwalluf

1772 - 1784

 

108 Nr. 2748/2

Grenzbegehungsakten: Grenzbegehungsprotokolle von Eltville, Kiedrich, Neudorf, Oberwalluf und Rauenthal vom September 1784

1784

 

108 Nr. 2696

Grenzstreitigkeiten zwischen Nassau-Usingen und Kurmainz bzw. den Gemeinden Niederwalluf, Neudorf und Frauenstein, auch der Gemeinden unter sich, wegen des sog. Lindauer Wäldchens aus verschiedenen Anlässen

1754 - 1807

 

108 Nr. 2707

Güterbeschreibung von Oberwalluf

1699

Weingärten, Äcker, Wiesen der einzelnen Wohnhäuser mit Angabe der Besitzer, Lage, Größe, Schatzung Zinspflicht an Geld, Wein etc. für die Klöster Tiefenthal, Eberbach, das Domstift, die Kirche in Oberwalluf, die Pfarrei und Schule in Eltville u.a.

108 Nr. 2155

Haingerichtsprotokolle über die Visitation der Gemarkungen Eltville, Kiedrich, Erbach, Rauenthal, Niederwalluf, Hallgarten, Mittelheim, Winkel, Oestrich und Lorch

1699

 

108 Nr. 2732

Hypothekarische Sicherung des 1741 vom Oberschultheißen Peter Kirn zur Frühmesserei in Niederwalluf gestifteten sog. Lansinger'schen (Lantzinger) Kapitals von 400 Gulden in Kiedrich und die Aufkündigung verschiedener anderer Frühmessereikapitalien

1772 - 1789

 

108 Nr. 3456

Kirchenrechnungen von Niederwalluf, Band 1 (mit Lücken)

1681 - 1778

 

108 Nr. 3457

Kirchenrechnungen von Niederwalluf, Band 2

1779 - 1789

 

108 Nr. 3458

Kirchenrechnungen von Niederwalluf, Band 3

1790 - 1800

 

108 Nr. 3459

Kirchenrechnungen von Niederwalluf, Band 4

1801 - 1803

 

108 Nr. 3463

Kirchenrechnungen von Oberwalluf, Band 1 (mit Lücken)

1703 - 1774

 

108 Nr. 3464

Kirchenrechnungen von Oberwalluf, Band 2

1779 - 1800

 

108 Nr. 3465

Kirchenrechnungen von Oberwalluf, Band 3

1801 - 1803

 

108 Nr. 2776

Klage der Gemeinde Niederwalluf gegen die Gemeinde Neudorf wegen des "Kuhnen-Wäldchens" am gemeinschaftlichen Lindauer Wald

1772 - 1793

 

108 Nr. 2773

Klage der Gemeinde Oberwalluf gegen die Gemeinde Eltville wegen Auszahlung der Oberwalluf zustehenden Rate des aus dem Verkauf des Holzes im gemeinschaftlichen Wald-Distrikt "Dicknet" erlösten Geldes

1786 - 1787

 

108 Nr. 2770

Klage des Pächters des Klosters Eberbacher Steinheimer Hofes gegen den Schultheißen und die Gemeinde Niederwalluf auf Entschädigung wegen Abweidung der Wiesen

1775 - 1777

 

108 Nr. 2655

Klagen der Gemeinde Frauenstein gegen die Gemeinden Niederwalluf und Neudorf wegen Eingriffen in ihr Grenzgebiet, besonders das Abmähen und Wegführen von Zehntfrüchten an der Mühlbach im Lindauer Wald

1766 - 1791

 

108 Nr. 2639

Kriegskosten der Gemeinden Eltville, Kiedrich, Hattenheim, Niedergladbach, Niederwalluf, Obergladbach

1795 - 1815

Personenverzeichnisse Belege Schatzungsregister

108 Nr. 3539

Kriegskostenrechnungen von Niederwalluf

1793 - 1802

 

108 Nr. 3541

Kriegskostenrechnungen von Oberwalluf

1792 - 1802

 

108 Nr. 2637

Kriegsschatzungsbeiträge der Abtei Eberbach, Abrechnungen der Abtei auf dieselben mit den Gemeinden des Amts Eltville

1795 - 1805

Im Faszikel über die Gemeinde Oberwalluf eine Abhandlung des Abtes Alberich (Kraus) von 1695 über die Exemption des Klosters Eberbach von Kontributionen, Einquartierungen und anderen Lasten

108 Nr. 2019

Kurmainzischen Grenzirrungen mit Nassau-Usingen in den Gemarkungen Frauenstein, Niederwalluf, Neuendorf und Schierstein

1580

 

108 Nr. 4042

Lehen zu Niederwalluf

1607 - 1619

 

108 Nr. 2129

Mahlmühle des Peter Bischoff am Gebück bei Oberwalluf

1747 - 1750

Konzessionen Wasserfallabgabe Konflikt mit dem von der Leyen'schen Amtmann Zerstörung des Wasserwehrs durch von der Leyen'sche Beamte und Leute vom Hof Armada

108 Nr. 2693

Marktschifferei vom Rheingau nach Mainz und Bingen und darüber hinaus

1751 - 1795

Marktschiffer zu Erbach, mit Auszüge aus Gerichtsprotokollen des 17. und 18. Jh., Weinverladung nach Mainz, Schiffer und Marktschiffer zu Eltville, Niederwalluf, Winkel, Mittelheim, Hattenheim, Verbot der Weinladung im Rheingau durch fremde Schiffer und Ausnahmen davon.

108 Nr. 3899

Nachlass des Geistlichen Rates Härdt zu Niederwalluf

1794

 

108 Nr. 3917

Nachlass des Müllermeisters Johann Baldner zu Niederwalluf

1798

 

108 Nr. 3919

Nachlass des Pfarrers Jakob Datz zu Oberwalluf

1784

 

108 Nr. 2797

Neubesetzung der Pfarrei zu Niederwalluf und das Patronatsrecht des Dominikaner-Klosters zu Mainz

1729

 

108 Nr. 2692

Rheinüberfahrt (Zwerchfahrt) Niederwalluf-Budenheim

1763 - 1793

Abschriften der Fergerordnung 1639 und 1749 (Druck), Verpachtungen, Beschwerden der Niederwallufer Fährleute wegen der Beeinträchtigung durch die Biebrich-Mombacher Zwerchfahrt, Weinverfrachtung, Zollunterschleife, Juden, Marktverkehr nach Mainz, freie Überfahrt der Beamten.

108 Nr. 2702

Rheinuferanbau bei Niederwalluf zum Schutze des Ortes

1777 - 1786

 

108 Nr. 2701

Rheinuferbauten zu Erbach und Eltville sowie Niederwalluf

1786 - 1791

 

108 Nr. 2670

Schuldner der Carpentari'schen Stiftung zu Mainz in Kiedrich, Frauenstein, Niederwalluf und Hallgarten

1773

 

108 Nr. 2674

Schuldner der kurfürstlichen Leibgarde- und der Oberoffiziers-Witwen- und Waisenkasse

1799

Betrifft die Töchter des Hauptmanns de la Combé zu Niederwalluf

108 Nr. 3882

Schule zu Niederwalluf

1770 - 1776

 

108 Nr. 2765

Schule zu Oberwalluf

1747 - 1790

Besoldung des Lehrers, Statistisches, Beschwerde der Gemeinde wegen der Bewohnung des Schulhauses durch Verwandte des Lehrers, Kirchendiener- und Glöckneramt, Lehrer Martin Welz, 1768 bis nach 1781.

108 Nr. 2671

Stiftung der verstorbenen Generalin von Faber für die Ortsarmen im Rheingau und die Zustimmung der Ortsvorstände zu dem vom Testamentsvollstrecker Kanonikus von Kieninger mit Xaver Hoppe zu Dresden getroffenen Vergleich wegen des Fideikommissgutes zu Gispersleben

1790 - 1811

Von der Stiftung war auch Niederwalluf betroffen

108 Nr. 2601

Streitigkeiten der Gemeinden Neudorf und Niederwalluf mit den Herren von der Leyen wegen Wald- und Holzrechten besonders im Gebiet des Lindauer Gerichts

1773 - 1775

 

108 Nr. 2135

Streitigkeiten zwischen den Fährleuten zu Rüdesheim und Walluf, Bingen und Heidenfahrt über Güterverladungs- und Fährrechte

1704 - 1785

 

108 Nr. 2013

Streitigkeiten zwischen den Herren von Lindau und den rheingauischen Gemeinden Niederwalluf und Frauenstein über Gerichtsbarkeit u.a.

1590 - 1630

 

108 Nr. 2602

Streitigkeiten zwischen Kurmainz und Nassau-Usingen über Grenzverletzungen durch die Gemeinde Niederwalluf

1770 - 1792

 

108 Nr. 4018

Teilung von Herrmann Krämer aus Erbach und Nachlaß des Johann Christoph Scharf aus Niederwalluf

1794 - 1803

 

108 Nr. 2734

Untersuchung der Beschwerde der Gemeinde Oberwalluf gegen ihren Pfarrer Datz wegen schlechter Unterhaltung der Pfarrweinberge und die der Gemeinde auferlegten Kosten dieser Untersuchung

1774 - 1777

Mehrere Pfarrer namentlich genannt.

108 Nr. 3540

Urkunden zu den Kriegskostenrechnungen von Niederwalluf

1793 - 1802

 

108 Nr. 3542

Urkunden zu den Kriegskostenrechnungen von Oberwalluf

1794 - 1802

 

108 Nr. 2095

Vergebung der herrschaftlichen Erbleihegüter zu Niederwalluf an die Erbpächter Lers, Schreiner (1703), Johann Jakob Kohlborn (1705-1754) und Hartmann Elbert aus Eltville (1755)

1701 - 1755

 

108 Nr. 2012

Verhandlungen über die Schlichtung von Streitigkeiten zwischen den Herrn von Lindau und den rheingauischen Gemeinden Eltville, Walluf und Neudorf

1521 - 1579

 

108 Nr. 2708

Vermessungsbücher über die Vermessung der Gemarkung Oberwalluf (nur 1., 3. und 5. Buch)

1699

 

108 Nr. 2662

Vermögen des Ex-Jesuitenfonds im Amt Eltville

1773 - 1802

Inventarisation und Versteigerungen zu Oestrich und Niederwalluf Anleihen und Kapitalaufkündigungen Zinsrenovation und Zinsenrückstände des Mainzer Ex-Jesuitenfonds

108 Nr. 2585

Versteigerung der der Frühmesserei Niederwalluf aus der Lansinger'schen Konkursmasse zugefallenen Güter in Kiedrich

1772

 

108 Nr. 2788

Versteigerung und Teilung des Nachlasses des Müllers Peter Bischoff von der Erbleihmühle bei Oberwalluf

1763 - 1777

 

108 Nr. 4037

Zehnt vom Kloster Eberbacher Luisenacker im Wald

1734 - 1770

Lebenslängliche Besoldung des Niederwalluffer Schultheißen Kolborn (1770)

108 Nr. 2105

Übersicht der Landschreiberei Eltville über die im Jahre 1764 zollfrei passierten Waren und Effekten

1764 - 1765

Niederwallufer Zollregister

108 Nr. 2749

Anordnung zur Feststellung der Güter besonders des Adels in der Niederwallufer Gemarkung mit Rücksicht auf die vorgesehene General-Feldvermessung dieser Gemarkung

1765 - 1766


Letzte Aktualisierung 01.05.2005

© Norbert Michel