Nieder- und Oberwalluf betreffende Unterlagen im Hess. Hauptstaatsarchiv Wiesbaden, Abteilung 100,
Erzstift Mainz (Mischbestand)

Signatur

Titel

Laufzeit

enthält

100 Nr. 101

Gemeinde Rauenthal gegen Gemeinde Eltville wegen Verteilung der Kosten bei Übersetzung des anhaltischen Kriegsvolkes zu Niederwalluf 1591 und bei Justifizierung von Missetätern und in anderen Sachen

1602 - 1631

 

100 Nr. 106

Gemeinde Niederwalluf gegen Gemeinde Neudorf wegen des Kunnenwaldes im gemeinschaftlichen Lindauer Wald

1785 - 1797

Vergleich vom 29.12.1594 zwischen dem Kloster Tiefenthal und den Gemeinden Niederwalluf und Neudorf wegen des Kuhnenwaldes, beglaubigte Abschrift 1765, darin auch colorierte Prozesskarte über den Kuhnenwald bei Neudorf, vermessen von Christoph Hoch, 1786,

100 Nr. 107

Gemeinde und Pfarrer zu Niederwalluf gegen das St. Peter-Stift zu Mainz wegen der als Dezimator obliegenden Pflicht zur Reparatur des verfallenen Kirchenchors und zum Bau eines Pfarrhauses zu Niederwalluf (Bruchstück)

1730 - 1772

 

100 Nr. 115

Die Töchter des Caspar Beringer zu Niederwalluf aus zweiter Ehe und deren Ehemänner Christoph Kraus zu Mainz und Philipp Nix zu Eltville gegen ihren Vater bzw. Schwiegervater und das Vogteiamt zu Erbach wegen Parteilichkeit und Aufstellung eines Inventars

1800

 

100 Nr. 116

Graf von Stadion gegen Dr. Leisler zu Niederwalluf als Käufer des Stadion'schen Gutes wegen Zahlung einer Restkaufsumme

1802

 

100 Nr. 117

Müller Anton Körber (Kerber) zu Niederwalluf gegen den von Koeth'schen Erbbestandsmüller Bernhard Kuch (Koch) wegen Erhöhung des Wasserbetts und des Wehres der von Koethschen Mühle

1772 - 1773

 

100 Nr. 17 a

Fragmentarische Akten der Kaiserlichen Kommission in Sachen Kurmainz gegen Kurpfalz, die Rheinau im Rheingau zwischen Wallufer Fahr und Kempter Ort (Kempten), Teil 1

1573 - 1575

 

100 Nr. 17 b

Fragmentarische Akten der Kaiserlichen Kommission in Sachen Kurmainz gegen Kurpfalz, die Rheinau im Rheingau zwischen Wallufer Fahr und Kempter Ort (Kempten), Teil 2

1573 - 1575

 

100 Nr. 20

Streit mit Kurpfalz über die Rheinauen zwischen Walluf und Kempter Ort (Kempten)

1540 - 1558

kaiserliches Mandat, Instruktion zur gütlichen Unterredung, Extrakt des Mannlehnbriefes des Friedrich von Greiffenklau 1420

100 Nr. 21

Streit mit Kurpfalz über die Rheinauen zwischen Walluf und Kempter Ort (Kempten)

1574 - 1575

Vorarbeiten zum Zeugenverhör

100 Nr. 43

Forderung der Gemeinde Niederwalluf wegen Beteiligung der Gemeinde Eltville an ihren Kriegslasten, insbesondere an den durch das Gasconische Kriegsvolk verursachten Kosten

1584

 

100 Nr. 44

Gesuch der Gemeinde Niederwalluf um Neubau des "im schwedischen Unwesen" zerstörten Pfarrhauses seitens des zehntberechtigten St. Peter-Stifts zu Mainz

1687

 

100 Nr. 50

Befreiung des Zollschreibers Nicolaus Jung zu Höchst von den Gemeindelasten für seine Güter zu Niederwalluf

1564 - 1566

 

100 Nr. 52

Herausgabe des von den Fährleuten (Ferger) zu Niederwalluf in Freiweinheim gekauften und vom kaiserlichen Kommandanten in Bingen eingezogenen Blod- (Plott-) Schiffs

1641

 

100 Nr. 58

Beschwerde der Gemeinde Niederwalluf gegen die dortigen Fährleute (Ferger) wegen Ablehnung von Vormundschaften

1586 - 1592

 

100 Nr. 61

Befreiung des Zollschreibers Nicolaus Jung zu Höchst von den Gemeindelasten in Niederwalluf für seinen dortigen Grundbesitz schonende Heranziehung der Niederwallufer Fährleute zu den Gemeindelasten

1562 - 1570

Kopie der Fergerordnung zu Niederwalluf von 1532 und 1546

100 Nr. 77

Verpflichtung des St. Peter-Stifts in Mainz zur Haltung eines ewigen Lichts, Wiederherstellung der Kirchen, Pfarrhäuser, -keltern und -scheuern zu Erbach, Hattenheim und Walluf sowie dessen Beitrag zum Unterhalt des Pfarrers in Neudorf

1687 - 1788

 

100 Nr. 92/2

Streit und Prozesse der Gemeinden Eltville und Rauenthal gegen die Gemeinden Neudorf und Niederwalluf, dann Rauenthal gegen Eltville und umgekehrt, Neudorf und Niederwalluf gegen Eltville; Rauenthal und Oberwalluf wegen der Beholzigung und Schweinemast im

1749 - 1768

 

100 Nr. 97/1

Streit und Prozesse der Gemeinden Eltville und Rauenthal gegen die Gemeinden Neudorf und Niederwalluf, dann Rauenthal gegen Eltville und umgekehrt, Neudorf und Niederwalluf gegen Eltville; Rauenthal und Oberwalluf wegen der Beholzigung und Schweinemast im

1739 - 1742

 

100 Nr. 97/3

Streit und Prozesse der Gemeinden Eltville und Rauenthal gegen die Gemeinden Neudorf und Niederwalluf, dann Rauenthal gegen Eltville und umgekehrt, Neudorf und Niederwalluf gegen Eltville; Rauenthal und Oberwalluf wegen der Beholzigung und Schweinemast im

1769 - 1778

Protokollauszüge ab 1556

100 Nr. 97/4

Streit und Prozesse der Gemeinden Eltville und Rauenthal gegen die Gemeinden Neudorf und Niederwalluf, dann Rauenthal gegen Eltville und umgekehrt, Neudorf und Niederwalluf gegen Eltville; Rauenthal und Oberwalluf wegen der Beholzigung und Schweinemast im

1779 - 1802

 

100 Nr. 98

Klage der Gemeinden Niederwalluf und Neudorf gegen die Stadt Eltville wegen des gemeinschaftlichen Besitz- und Nutzungsrechts am Eltviller Wald

1738

 

100 Nr. 99

Gemeinde Niederwalluf gegen die Gemeinde Eltville wegen des Anteils von Niederwalluf an den Kontributionen

1747 - 1753

 

Zurück

Letzte Aktualisierung 03.05.2005

© Norbert Michel